Chronisch intrazellulär-versteckte Infektionen als Trigger für Autoimmunität und Low Dose Naltrexone als Behandlungsoption
Annette Johnson
Chronisch intrazellulär-versteckte Infektionen als Trigger für Autoimmunität und Low Dose Naltrexone als Behandlungsoption
Annette Johnson ist Allgemeinmedizinerin mit Zusatzqualifikationen im Bereich Naturheilverfahren, Akupunktur und Rettungswesen. Die Tätigkeitsschwerpunkte in ihrer Praxis in Rottenburg-Wurmlingen sind Fibromyalgie, Borreliose und Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Auf dem Autoimmunkongress informiert sie über chronisch intrazellulär-versteckte Infektionen als Trigger für Autoimmunität und die Behandlungsmöglichkeit mit Low Dose Naltrexone. Unter den Infektionen greift sie vor allem das Thema Borreliose ausführlich auf. Ihre Praxiswebsite, die auch Infos zu stattfindenden Patientervorträgen enthält, findet ihr hier: http://www.annettejohnson.de/