Thema: Biohacking - Durch Licht und chornobiologische Optimierung zurück zur Gesundheit
Anja Leitz
Thema: Biohacking - Durch Licht und chornobiologische Optimierung zurück zur Gesundheit
Therapeutin für Neurofeedback und Stoffwelchselstörungen, Autorin Anja Leitz leitet als Therapeutin für Neurofeedback und Stoffwelchselstörungen das Therapiezentrum Steinfels. Dort erwartet ihre Patienten ein umfassendes Programm: medizinisch, nachhaltig, ursächlich und basierend auf den aktuellsten wissenschaftlichen, chronobiologischen wie auch evolutionsmedizinischen Erkenntnissen. Anja hilft ihren Patienten, indem sie ihren Zellstoffwechsel untersucht, bei einer Ernährungsumstellung hilft und die Funktionsweise des Gehirns durch Neurofeedback verbessert. Sie durchleuchtet die Ursache von Funktionseinschränkungen genau und behandelt diese von Grund auf. Von ihr über Jahre entwickelte effektive Stoffwechseloptimierungsprogramme kommen zum Einsatz. Diese konzentrieren sich auf die Verbesserung des Energieniveaus und der Energieverarbeitung in Körper und Gehirn. Erkenntnisse aus der Chronobiologie helfen bei der Verbesserung der zirkadianen Rhythmen und einer Desynchronisation metabolischer Vorgänge. Für alle, die sich zunächst zu ihren Methoden einlesen möchten, hat sie das Buch „Better Body, Better Brain“ geschrieben und erklärt darin, wie Licht, Kälte, Ernährung, jahreszeitliche- und tageszeitliche Rhythmen einen wichtigen Einfluss auf unsere Gesundheit nehmen. Darum wird es auch auf dem Autoimmunkongress gehen, wo sie alles rund um den Einfluss von Biohacking auf unsere Gesundheit erklären wird.